Team Rennen Presse Forum Gästebuch Werbepartner Kontakt Impressum
Startseite

Startseite


Team Rennen Presse Forum Gästebuch Werbepartner Kontakt Impressum



News aus dem Motorradsport (von www.motorsport-magazin.com)

News zum Team

Sonntag, 16. Juni 2013 - 22:57 Uhr
Glück gehört dazu

Siegerpodest mit der #111: msd-steeldesign.de (Foto: Team62/Christian Bierbach)

4. Lauf im DLC - 4. Sieg

Dieses Mal war Glück mit im Spiel: Der Sturz eines Wettbewerbers um den Sieg und ein Motorschaden eines weitern Siegkandidaten ermöglichten uns den 4. Sieg im 4. Rennen im holländischen Assen.

Noch erstaunlicher: Das ist dann der elfte Gesamtsieg in einem Langstreckenrennen in Folge!

MfG
HaWe Köhle

Montag, 27. Mai 2013 - 14:14 Uhr
Neues Material für den Chef!

Unser Sponsor, Bernd Minkau (msd-steeldesign.de) stellte jetzt am Nürburgring seine neues "Spielzeug" vor. Natürlich in seinen Farben!
Eine wunderschöne Ducati Pangiale.

MfG
HaWe Köhle

Sonntag, 12. Mai 2013 - 19:06 Uhr
Unglaubliche Serie: 10. Gesamtsieg in Folge

Onno Bitter, Dierk Mester und Kevin Schmitt bei der Siegerehrung (Foto: Charly Schmitt/Team62)

Wahnsinn!

Mit dem heutigen Sieg können wir ein Jubiläum feiern. Es ist der 10. Gesamtsieg in Folge bei einem Langstreckenrennen.

MfG
HaWe Köhle
...irgendwann geht jede Serie zu Ende, hoffentlich nicht so rasch!

Sonntag, 12. Mai 2013 - 08:11 Uhr
3. Runde DLC

Foto: (Live-Timing) Endstand des 2. Seriensport-Laufes

Eurospeedway Lausitz

Am Lausitzring geht es am 12. Mai in die dritte Runde zum Deutschen Langstrecken Cup 2013.

Am Samstag war dann Lauf 5. und 6 zum Seriensport, den die Fahrer als Vorbereitung sofort einmal mitgenommen haben.

Dazu Christian Bierbach:

Aus der Ferne nach Telefonat:
Beide Seriensportläufe sind über die Bühne für unserer Jungs...
Im ersten Lauf gewann Kevin Schmitt, Onno Bitter auf P3 und Dierk Mester auf P5...
Auch den zweiten Lauf gewann Kevin Schmitt, vor Onno Bitter auf P2... Dierk Mester wurde auf P3 liegend von hinten durch einen Konkurenten abgeräumt... Fahrer zum Glück wohl auf... Moped leicht lädiert aber für den morgigen Einsatz beim Langstreckenrennen besteht keine Gefahr... So heißt es für morgen Daumen drücken für unsere Jungs...


MfG HaWe Köhle

Sonntag, 12. Mai 2013 - 08:05 Uhr
Nullnummer

3. und 4. Lauf Nürburgring.

Der 3. und 4. Lauf in der Deutschen Seriensportmeisterschaft wurde leider zur Null-Nummer. Im ersten Rennen stürtze Onno im Kampf um den ersten Platz. Glücklicherweise ohne Verletzung. Das Motorrad konnte schnell wieder hergerichtet werden. Leider hatte das Bike aber einen größeren, nicht sichtbaren Schaden erlitten. So musste Onno den zweiten Lauf wegen Motorschadens abbrechen.

Keine Meisterschaftspunkte an diesem Wocheende.

MfG HaWe

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Druckbare Version