Die Saison war für das Team mit der Startnummer 62 auf Anhieb ein großer Erfolg. Bei der Speedweek konnten wir eine sehr gute Platzierung einfahren und uns so den Respekt der etablierten Teams gewinnen.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken